• masterchief@rasputin.at

Hör auf alles zu kontrollieren

Hör auf alles zu kontrollieren

Dieser Beitrag ist speziell für:

Workaholics / Perfektionisten / gestresste Personen

Was haben diese Leute alle gemeinsam?

  • permanenten Stress
  • Das Gefühl alles selbst machen zu müssen
  • kein Vertrauen in Andere
  • Sie überschätzen sich selbst
  • erhöhtes Herzinfarktrisiko
  • Erhöhtes Burnout-Risiko
  • Keine Zeit für ein eigenes Leben
  • Keine Ruhephasen
    und noch vieles mehr…..

Was ist der Grund? Der Antrieb?

Es ist ganz einfach. Im Prinzip ist es immer die Vorstellung wie etwas am Ende aussehen muss, wann es das soll, und das es niemand besser kann als diese Person selbst.
Mehr ist es nicht…..

und das ist ein erhöhtes Herzinfark- risiko wert?

und das ist eine drohende Burnout Klassifizier-ung wert?

Ernsthaft, es ist vom Denkprozess her ganz einfach, für solche Personen von der praktischen Umsetzung aber sehr schwierig…..

wie bring ich diesen Stress los? Diese Perfektion, diese Kontrolle, diese....

Zu Beginn muss ich einmal lernen, dass ich anderen Personen vertrauen kann, dass ich Ihnen etwas zutrauen kann. 
Ich stelle mich Positiv gegenüber dem anderen ein, indem ich mir in Gedanken sage, der/die macht das schon. Und wenn nicht erkläre ich es 2-3 mal. Dann wird das schon.

Ich muss lernen – dort wo es geht – von meinem Zeitplan abzurücken. Es ist nicht immer zu jedem Zeitpunkt alles perfekt, aber es wird zu einem bestimmten Zeitpunkt perfekt sein. Darauf muss ich vertrauen.

Ich muss lernen, meine Ziele – oder das gewünschte Ergebnis – in Worten beschreiben zu können.

Ich muss lernen, meinem Gegenüber das in Worten genau erklären zu können, damit diese Person weiß was sie zu tun hat.

Ich muss mir klar sein, dass ich unterscheide zwischen: 
* Was ist mir absolut wichtig und muss genau so erfolgen.
* Was ist mir persönlich nicht so wichtig und egal auf welchem Weg man es macht, es soll so in etwa am Schluss aussehen.

Ich muss lernen Verantwortung abzugeben und nur mehr noch einen Teil dazu beizutragen, dass am Ende das gewünscht Ergebnis erreicht wird.

Was passiert dann?

Wenn du das kannst, dann....

...hast du aufgehört durch dein Leben zu hetzen.

...wirst du erstaunt sein, für wie viel mehr Leben du plötzlich Zeit hast.

...wirst du merken, das es noch viel wichtigere Dinge im Leben gibt.

...wirst du entspannt und mit einem Lächeln durchs Leben gehen.

Rasputin Admin